Suchen

Sartori, Giacomo : Göttliches Tagebuch

In Giacomo Sartoris Roman Göttliches Tagebuch führt Gott Tagebuch über eine Existenzkrise, in die er unerklärlicherweise aus Liebe zu einem Menschen gerät. Nicht zu irgendeinem Menschen: Dafne ist Genetikerin, geradezu fanatische Atheistin und überzeugt, eine fantastische Schöpfung übertrumpfen zu können, hinter der sie definitiv keinen Gott vermutet. Für Gott selbst ist das frustrierend. Denn die großgewachsene Besamungstechnikerin ist eine hochintelligente, zielstrebige Wissenschaftlerin, die um Anerkennung in der italienischen Gesellschaft ringt, in der männlicher Chauvinismus regiert. Zu allem Überfluss, so scheint es, ist Gott auch noch männlich.
Der Roman wurde von Werner Menapace übersetzt und erscheint im Herbst 2019 in der Verlagsreihe LW italica des LAUNENWEBER Verlages.


Artikelnummer: 978-3-947457-04-5
Fr. 36.15
decrease increase
Autor Sartori, Giacomo / Menapace, Werner (Übers.)
Verlag Launenweber Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 294 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.8 cm x B12.4 cm x D2.7 cm 380 g
Reihe LW italica
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Pugliese, Nicola : Malacqua

978-3-947457-06-9
Vier Tage Regen über Neapel in Erwartung, dass etwas Außergewöhnliches geschieht
Fr. 36.15

Benni, Stefano : Die Bar auf dem Meeresgrund

978-3-8031-2344-2
Unterwassergeschichten
Fr. 19.90
Filters
Sort
display