Suchen

Schiller und die Folgen

Schiller gilt als Klassiker eingemauert in das Gefängnis seiner Überzeitlichkeit. Aber kein anderer ist so sehr Zeitgenosse aller Zeiten gewesen wie er. Er hat die Beben der Französischen Revolution vor ihrem Ausbruch gespürt, hat den Aufstand einer jungen Generation gegen die Welt der Väter inszeniert. Kein anderer hat die Freiheit der Kunst so vehement verteidigt und der bürgerlichen Scheinmoral so sehr ins Gewissen geredet. Für Nietzsche war er ein Moraltrompeter . Aber der Weltbürger, der keinem Fürsten dient , hat wie kaum ein anderer die deutsche Kultur und deren Werte mitgeprägt. Das zeigt dieses Buch an einer Fülle von Beispielen und Überlegungen zu allen Bereichen der Kultur.

Artikelnummer: 978-3-476-02650-7
Fr. 21.00
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Koopmann, Helmut
Verlag Metzler-Pöschel
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 160 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.0 cm x B13.7 cm x D1.9 cm 256 g
Artikelart Lager
Reihe Fachbuch Metzler; Neuerscheinungen J.B. Metzler
Filters
Sort
display