Suchen

Schmutz, André: Das Schweigen der Aare

Als die mittlere der drei Manaresi Töchter tot am Aareufer gefunden wird, droht das bisher beschauliche Leben der Familie von einem Tag auf den anderen aus den Fugen zu geraten. Ein dunkles und lange gehütetes Geheimnis aus der Vergangenheit entwickelt sich zu einer tödlichen Gefahr. Lisa, wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Kriminalpolizei Bern und älteste der Manaresi Töchter, stemmt sich als einzige, zusammen mit ihrem Kollegen Thomas Zigerli, gegen die bevorstehende Katastrophe. Kann sie das Geheimnis lüften, bevor sie selbst zum Opfer wird?
Artikelnummer: 978-3-8392-2805-0
Fr. 20.90
decrease increase
Autor Schmutz, André
Verlag Gmeiner
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 346 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H20.0 cm x B12.0 cm x D2.8 cm 352 g
Reihe Lisa und Thomas Zigerli; Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Reihenbandnummer 01
Filters
Sort
display