Suchen

Schnell, Dieter: Bern. Architekturfüher

Einst war es der größte Stadtstaat nördlich der Alpen: Das im Jahr 1191 gegründete Bern kann auf eine lange Baugeschichte zurückblicken. Die architektonische Bandbreite reicht heute vom mittelalterlichen Kern, der längst zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, bis zu einer großen Zahl sehenswerter zeitgenössischer Gebäude. Eine Vielfalt, die umso mehr erstaunt, als Bern eine der kleinsten Hauptstädte Europas ist. Dieser Architekturführer präsentiert die Stadt in zehn Rundgängen, die in die einzelnen Quartiere, aber auch ins Umland führen. Insgesamt werden 220 Bauwerke aus allen Epochen vorgestellt. Dazu gehören sowohl zeittypische Gebäude und markante Vertreter bestimmter Architekturströmungen als auch wenig bekannte Sonderlinge und Beispiele der jüngsten Architektur. Mit seiner Auswahl an Repräsentationsgebäuden, Kirchen, Universitätsbauten, Privathäusern und ganzen Wohnsiedlungen wird dieses Buch selbst Kennern Berns viele neue Perspektiven eröffnen.


Artikelnummer: 978-3-86922-759-7
Fr. 50.90
decrease increase
Autor Schnell, Dieter / Ulrich, Denise
Verlag DOM Publishers
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 335 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H24.7 cm x B13.4 cm x D1.7 cm 486 g
Reihe Architekturführer / Architectural Guide
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Paa, Marcel: Bessere Brote backen

978-3-9524897-2-7
Fr. 50.90

Paa, Marcel: einfach backen

978-3-9524897-0-3
Fr. 50.90

Strutz, Christopher: Der Löwe ist der Hai unter den Adlern

978-3-8479-0105-1
Fr. 21.50
Filters
Sort
display