Suchen

Schweiz und Europa

Eine politische Analyse

Die Schweiz liegt mitten in Europa - und gehört doch nicht zur Europäischen Union. Ihr Verhältnis zur EU ist Gegenstand permanenter Diskussion. Das kleine Land in der Mitte des Kontinents muss sich entscheiden, in welche Richtung es gehen will. Nachdem das Schweizer Volk im September 2020 entschieden hat, die Freizügigkeit mit der EU aufrecht zu erhalten, wird nun eine wichtige Entscheidung anstehen. Nach Abschluss von mehr als 120 bilateralen Abkommen zwischen der EU und der Schweiz hat sich die Zusammenarbeit verkompliziert, sodass ein Rahmenabkommen verhandelt wurde. Wird die Schweizer Regierung es auch annehmen?

Artikelnummer: 978-3-451-38972-6
Fr. 29.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Schwab, Andreas
Verlag Herder
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Mai 2021
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B12.5 cm
Artikelart Neu
Auflage 1. Auflage
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

ZSR Sondernummer - Pandémie et Droit / Pandemie und Recht

978-3-7190-4378-0
contribution du droit à la maîtrise d'une crise globale / Beitrag des Rechts zur Bewältigung einer globalen Krise
Fr. 78.85

Digitaler Faschismus

978-3-411-74726-9
Die sozialen Medien als Motor des Rechtsextremismus
Fr. 26.90
Filters
Sort
display