Suchen

Seydlitz, Lisa-Maria: Sommertöchter

Roman
Durch einen anonymen Brief erfährt Juno von ihrem Erbe: ein Fischerhaus in der Bretagne. Aber wider Erwarten ist sie nicht die Einzige, die sich für das Haus interessiert. Die französische Kellnerin Julie hat sich dort eingenistet, und auch Jan, ein Architekt aus Deutschland, ist oft zu Besuch. Acht Jahre nach dem Tod ihres Vaters eröffnet sich für Juno ein neuer Blick in die Vergangenheit. Die Reise in die Bretagne wird für sie zu einer Reise in ihre Familiengeschichte. In eine Kindheit, in der sie glücklich war und mit ihren Eltern ein scheinbar idyllisches Vorstadtleben geführt hat. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem alles anders wurde. 'Sommertöchter' ist ein Roman gegen das Alleinsein. Lisa-Maria Seydlitz nimmt ihre Leser mit in einen Sommer, in dem man traurig sein darf und Trost erhält. Sie erzählt davon, wie es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren und ein neues Leben zu gewinnen."Lisa-Maria Seydlitz gelingt mit diesem Roman ein kleines Wunder, denn trotz der schweren Thematik ist er ihr wunderbar leicht geraten. Das liegt vor allem an den dichten, atmosphärischen Miniaturen - auch denen des Glücks." NDR Kultur "'Sommertöchter' fühlt sich an wie ein heißer Tag: flirrend, vibrierend, leicht und manchmal auch stickig, drückend und geheimnisvoll. Ein echt überzeugendes Debüt!" RBB Fritz "Eine einfühlsame, tröstliche Geschichte über Verluste, Annäherungen und Kindheitserinnerungen." MADAME "Ein sicheres Gefühl für Stimmungen." BUCHMARKT
Artikelnummer: 978-3-8321-6220-7
Fr. 15.50
decrease increase
Autor Seydlitz, Lisa-Maria
Verlag DuMont Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.2 cm 240 g
Auflage 3. A.
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Becker, Giulia: Das Leben ist eins der Härtesten

978-3-499-61088-2
Fr. 17.90

Rooney, Sally: Beautiful World, Where Are You

978-0-571-36543-2
Fr. 23.90

Washington, Bryan : Dinge, an die wir nicht glauben

978-3-0369-5847-7
Fr. 31.00

Tokarczuk, Olga : Gesang der Fledermäuse

978-3-311-15003-9
Fr. 19.00
Filters
Sort
display