Suchen

Sieradzki, Damian Christopher: Der Einfluss des europäischen Rechts auf das Recht der Schweizer kollektiven Kapitalanlagen

Seit Ablehnung des EWR-Beitritts ist die Schweiz bestrebt, durch Anpassungen an das EU-Recht einen europarechtlichen Isolationskurs zu verhindern. Doch trotz langjähriger Annäherungstradition sind massgebende Fragen weitgehend ungeklärt: Welche Harmonisierungsintensität setzt der autonome Nachvollzug voraus? Ist autonomer Nachvollzug tatsächlich autonom? Welche Nachteile weist er auf und wann verfehlt er seine Ziele? Das Schweizer Kollektivanlagenrecht gilt als einer der prominentesten Exponenten europäisch determinierter Finanzmarktrechtsgebiete. In der vorliegenden Schrift wird die Entwicklung des Kollektivanlagenrechts im Lichte des europäischen Einflusses dargelegt und untersucht, inwiefern die unterschiedlichen Motive einer EU-Annäherung erreicht wurden. Neben Marktzugangsbestrebungen wird insbesondere erörtert, ob und inwiefern EU-Angleichungen eine Erhöhung des Anlegerschutzes hierzulande bewirken.
Artikelnummer: 978-3-03891-414-3
Fr. 106.30
decrease increase
Autor Sieradzki, Damian Christopher
Verlag Dike
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 366 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.5 cm x B15.5 cm x D2.6 cm 550 g
Reihe Schweizer Schriften zum Handels- und Wirtschaftsrecht
Reihenbandnummer 357
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Olderdissen, Christine: Genderleicht

978-3-411-75675-9
Wie Sprache für alle elegant gelingt
Fr. 24.50

Lauterbach, Karl: Bevor es zu spät ist

978-3-7371-0132-5
Was uns droht, wenn die Politik nicht mit der Wissenschaft Schritt hält
Fr. 31.90

Ainouz, Samir: The Regulation of Deposit Guarantee Schemes in Switzerland and the United States

978-3-03891-383-2
A Tale of Two Systems
Fr. 113.15

Mattheis, Philipp: Ein Volk verschwindet

978-3-96289-137-4
Wie wir China beim Völkermord an den Uiguren zuschauen
Fr. 26.90

Herrnfeld, Hans-Holger (Hrsg.) : Europäische Staatsanwaltschaft

978-3-8487-5681-0
Handbuch
Fr. 144.00
Filters
Sort
display