Suchen

Simmons, Dan: Ilium (eBook)

Gleich wie die Blätter im Walde, so der Menschen Geschlecht, dies wächst und jenes verschwindet ...

Thomas Hockenberry, ehemaliger Professor für Philosophie, wird nach seinem Tod auserwählt, im Auftrag der Muse Kalliope als Kriegsberichterstatter in Ilium tätig zu werden. Als sogenannter Scholiker mit raffinierten High-Tech-Geräten ausgestattet, die es ihm ermöglichen, mitten im Kampfgetümmel zu erscheinen und in Sekundenbruchteilen wieder zu verschwinden, soll er der Muse Zeugnis geben von den Wechselfällen des Trojanischen Krieges. Hockenberry kennt Homers "Ilias" genau und merkt bald, dass sich zwischen dem, was er sieht, und den Versen Homers beträchtliche Diskrepanzen auftun. Hat sich der berühmte griechische Epiker in sträflicher Weise dichterische Freiheiten erlaubt? Oder befindet er, Hockenberry, sich etwa im falschen Krieg?

Mit »Ilium« und dem Nachfolgeband »Olympos« legt Dan Simmons eines der größten Zukunftsepen des beginnenden 21. Jahrhunderts vor.

Artikelnummer: 978-3-641-14925-3
Fr. 17.00
decrease increase
Autor Simmons, Dan / Jeschke, Wolfgang (Mitglied Hrsg-Gremium)
Verlag Heyne
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 880 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 1'550 KB
Plattform EPUB
Filters
Sort
display