Suchen

Steine Berns

Eine geologische Entdeckungsreise durch die gebaute Stadt

Das große Werk zur Bedeutung des Steins im UNESCO-Weltkulturerbe Bern.

Band 1: ein reich illustriertes Buch zur Baugeschichte und Gesteinskunde Berns.

Band 2: Exkursionsführer durch die gebaute Stadt Bern.

Der Stein ist ein prägendes Element des UNESCO-Weltkulturerbes Bern Altstadt. Er tritt dem Betrachter entgegen an Fassaden, Brunnen, Brücken, Gebäuden und vielen anderen Orten. Mit über 70 Gesteinsarten und Nutz- und Dekorationssteinen aus allen Teilen der Schweiz ist Bern wohl die steinreichste Stadt des Landes.
«Steine Berns» besteht aus zwei Bänden: Der großformatige Bild-Text-Band stellt ausführlich die Rolle des Steins in der Baugeschichte Berns vor, von der Gesteinswahl durch die Architekten bis zu Herkunft und Anwendung der Steine.
Im Exkursionsführer werden auf acht Routen 109 wichtige Einzelbauten im Stadtgebiet und vier besuchenswerte Objekte in der Umgebung Berns vorgestellt.
Als Ergebnis jahrzehntelanger Recherchen und profunder Kenntnisse präsentieren die beiden Autoren ein faszinierendes Lebenswerk, verständlich geschrieben und mit reichem Bildmaterial illustriert. Ein Werk, das nicht nur Einwohner Berns, sondern alle an Bau- und Kunstgeschichte sowie Geologie Interessierten begeistern wird.

Artikelnummer: 978-3-258-08064-2
Fr. 69.00
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Labhart, Toni
Verlag Haupt Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 180 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H27.0 cm x B21.0 cm x D3.0 cm 1'179 g
Artikelart Lager
Filters
Sort
display