Suchen

Strassberg, Daniel: Der Teufel hat keine Zeit

Daniel Strassberg ist Psychoanalytiker und Philosoph und lebt in Zürich. Seit 2018 schreibt er im Online-Magazin Republik monatlich eine Kolumne. Für dieses Buch bündelt er seine anregenden Gedanken, die immer einen aktuellen Bezug haben. In der Einleitung fasst der Autor die Idee zum Buch zusammen: Gemäss Kintsugi (eine japanische Reparaturmethode für Keramik, die Bruchstellen mit Gold betont) versucht er, die Bruchlinien zwischen dem Einzelnen und der Gesellschaft bewusst hervorzuheben.

Monika Steiner

 

 

Artikelnummer: 978-3-85869-960-2
Fr. 31.00
decrease increase
Autor Strassberg, Daniel
Verlag Rotpunktverlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H11.0 cm x B20.4 cm x D1.8 cm 306 g
Auflage 1. Auflage 2022
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Andersen, Hans Christian: Hans Christian Andersens schönste Märchen

978-3-8251-5130-0
Fr. 35.50

Blank, Vanessa: FREI UND WILD

978-3-03902-061-4
Fr. 35.00

Garmus, Bonnie: Eine Frage der Chemie

978-3-492-07109-3
Fr. 31.50

Boehm, Omri: Radikaler Universalismus

978-3-549-10041-7
Fr. 31.50

Slater, Nigel: A Cook's Book (Deutsche Ausgabe)

978-3-8321-6912-1
Fr. 56.50
Filters
Sort
display