Suchen

Surrealistische Texte

Briefe

"Denn das Leben selbst ist keine Lösung, das Leben hat keinerlei Art von gewählter, zugestimmter, determinierter Existenz. es ist nur eine Reihe gegnerischer Begierden und Kräfte, kleiner Widersprüche, die je nach den Umständen eines abscheulichen Zufalls zu etwas führen oder scheitern. Das Böse ist ungleich in jeden Menschen hineingelegt, wie das Genie, wie der Wahnsinn. Das Gute wie das Böse sind das Erzeugnis der Umstände und eines mehr oder weniger aktiven Treibmittels."

Artikelnummer: 978-3-88221-227-3
Fr. 36.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Artaud, Antonin
Verlag Matthes & Seitz Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 1996
Seitenangabe 176 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit Phot.
Masse H22.6 cm x B14.0 cm x D1.9 cm 339 g
Artikelart Libri
Auflage 5., Aufl
Reihe Batterien
Reihenbandnummer 25
Filters
Sort
display