Suchen

Swetlana Geier

Ein Leben zwischen den Sprachen. Aufgezeichnet von Taja Gut

Swetlana Geier, die Grande Dame der russischen Übersetzer, hat mit ihren herausragenden Neuübertragungen von Dostojewskijs großen Romanen neue Maßstäbe gesetzt. In diesem biographischen Interview gewährt sie Taja Gut Einblicke in ihr Leben, Denken und Werk. Spannend wie ein Roman und packend wie der preisgekrönten Film «Die Frau mit den 5 Elefanten» von Vadim Jendreyko.

Artikelnummer: 978-3-596-19221-2
Fr. 15.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Gut, Taja (Hrsg.)
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Taschenbuch (kartoniert)
Erscheinungsjahr 2011
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen s/w. Fotos, Abb.
Masse H19.2 cm x B12.6 cm x D1.5 cm 213 g
Artikelart M-Text
Auflage 4. A.
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Statt einer russischen Literaturgeschichte

978-3-908777-90-8
Puschkin zu Ehren
Fr. 26.00
Filters
Sort
display