Suchen

Tolstoi, Alexei: Aëlita

Enttäuscht von der Menschheit sucht der Ingenieur Lossj sein Heil in der Raumfahrt. Mit einer selbst gebauten Rakete fliegt er zum Mars. Dort trifft er auf menschenähnliche Wesen.

Doch welche Enttäuschung: Auch auf dem Mars gibt es eine von den Herrschenden unterdrückte Klasse. Lossj, der den Marsianern die Revolution bringen will, verliebt sich in Aëlita, die Tochter des Marsdiktators Tuskub. Doch dieser ist gewarnt und plant einen Mordanschlag auf Lossj.

Ein klassisches Werk der sowjetischen fantastischen Literatur.

ISBN 978-3-96281-592-9 (Kindle)

ISBN 978-3-96281-591-2 (Epub)

ISBN 978-3-96281-593-6 (PDF)

ISBN 978-3-96281-594-3 (Print)

Null Papier Verlag


Artikelnummer: 978-3-96281-594-3
Fr. 14.40
decrease increase
Autor Tolstoi, Alexei / Comfreak (Illustr.) / Eliasberg, Alexander (Übers.)
Verlag Null Papier Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 252 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D1.8 cm 272 g
Reihe Science Fiction & Fantasy bei Null Papier
Filters
Sort
display