Suchen

Umkämpfte Solidaritäten

Spaltungslinien in der Gegenwartsgesellschaft

Nehmen gesellschaftliche Spaltungen tatsächlich zu, wie es der mediale Diskurs nahelegt? Stehen sich die sogenannte Willkommenskultur und eine fremdenfeindliche Ausgrenzungspolitik so unversöhnlich gegenüber, dass es keine gemeinsame Gesprächsbasis mehr gibt? Und stimmt der Eindruck, dass auch jenseits der Debatte um den Umgang mit MigrantInnen oder Geflüchteten mühsam erkämpfte Solidaritäten leichtfertig über Bord geworfen werden? Es nehmen die Stimmen zu, die Sozialstaat und Leistungsfähigkeit in Beziehung, ja in Abhängigkeit bringen wollen. Die Stärke einer Gesellschaft zeigt sich jedoch gerade darin, dass sie den Schwachen helfen kann und will. Ist diese Erkenntnis auch heute noch gültig?

Artikelnummer: 978-3-85371-460-7
Fr. 27.85
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Altreiter, Carina
Verlag Promedia Verlagsges. Mbh
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 224 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2019
Ausgabekennzeichen Deutsch
Artikelart Neu
Filters
Sort
display