Suchen

Verantwortliche Elternschaft suchtkranker Eltern

Adäquate Hilfen und ressourcenorientierte - durch Soziale Diagnostik gestützte - Angebote der Klinischen Sozialen Arbeit

Die Arbeit geht der Frage nach, welche Faktoren bei opiatabhängigen Eltern (-teilen) für bzw. gegen das Vorliegen von verantwortlicher Elternschaft sprechen können und welche Instrumente zur Beantwortung dieser Frage dienlich sind. Auf Basis von Ansätzen der Klinischen Sozialen Arbeit adaptiert die Forschungsleiterin ein Klinisch-Soziales Diagnostiktool, das in Kombination mit einem Kriterienkatalog aus positiven und negativen Gewichtungsfaktoren für verantwortliche Elternschaft erkennen lässt, welche der Faktoren in den vorgestellten Fällen erkennbar oder nicht erkennbar sind. Schlussfolgernd stellt diese Arbeit fest, dass verantwortliche Elternschaft unter bestimmten Voraussetzungen in der Gruppe der opiatabhängigen Eltern möglich ist. Diese Voraussetzungen müssen von professionellen Helfer_innen bzw. einem stabilen Netzwerk bereitgestellt werden um Risiken einzudämmen und Ressourcen auszubauen.

Artikelnummer: 978-3-330-50949-8
Fr. 75.00
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Stumptner, Eva
Verlag AV Akademikerverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H22.3 cm x B18.2 cm x D2.0 cm 395 g
Artikelart M-Text
Filters
Sort
display