Suchen

Wagner, Richard : Der Ring des Nibelungen

Als Richard Wagner 1874 die Partitur der 'Götterdämmerung' beendete, hatte er über 26 Jahre lang am 'Ring des Nibelungen' gearbeitet, mit dem er sich von der Tradition der französisch-italie-nischen Oper absetzen wollte. Diese Intention ist auf den verschiedensten Ebenen zu greifen: In Wagners Verarbeitung der literarischen Vorlagen, in dem von ihm selbst verfassten Textbuch wie in seiner völlig neuartigen Kompositionsweise, in der der Musik gegenüber dem Text eine umfassende, eigenständige Rolle zukommt. Die neue Ausgabe umfasst die vier Textbücher mit allen Varianten der Partitur und einen umfangreichen Kommentar zur Entstehungsgeschichte und den literarischen Vorlagen, zu Wagners Vorstellung von Musiktheater und Dramaturgie, zur Musik und zur Überlieferung, komplettiert durch Literaturhinweise.
Artikelnummer: 978-3-15-018628-2
Fr. 18.90
decrease increase
Autor Wagner, Richard / Voss, Egon (Hrsg.)
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2009
Seitenangabe 552 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D2.6 cm 231 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Lewin, Kurt : Feldtheorie in den Sozialwissenschaften

978-3-456-85076-4
Ausgewählte theoretische Schriften
Fr. 48.90
Filters
Sort
display