Suchen

Was Erbsen hören und wofür Kühe um die Wette laufen

Verblüffendes aus der Pflanzen- und Tierwelt

 

«Das ökologisch geprägte Weltbild beruht darauf, dass alles irgendwie mit allem vernetzt ist.» Florianne Koechlin, studierte Biologin und Chemikerin, Gegnerin von Gentechnik, ist es wichtig, dass die Menschen Respekt vor Pflanzen, Tieren und ihrem Lebensraum haben. In ihrem neuen Buch befasst sie sich mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und übersetzt sie für den Leser so, dass jede und jeder sie versteht. Neben Forscherinnen und Forschern kommen auch Philosophen, Ökonomen und Biobauern zu Wort. Ein anregender, interdisziplinärer Austausch!

Susanne Bühler

Artikelnummer: 978-3-85787-490-1
Fr. 34.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Koechlin, Florianne
Verlag Lenos
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 250 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.3 cm x B12.3 cm x D2.6 cm 349 g
Artikelart Lager
Filters
Sort
display