Suchen

"Wenn wir uns gut sind"

Ruth Seiler-Schwab -ds Müeti vom Schlössli Ins

Die Heimschule Schlössli Ins bietet seit über 50 Jahren «schwierigen» Kindern und Jugendlichen eine Heimat. Zusammen mit ihrem Mann Rudolf gründete Ruth Seiler-Schwab, «ds Müeti», 1953 die auf anthroposophischer Grundlage geführte Schule und leitete sie 20 Jahre. 1919 als Bauerntochter geboren, blieb Ruth Seiler eng mit der Natur und der Landwirtschaft verbunden, was sie aber nicht daran hinderte, sich während des Krieges der kommunistischen Bewegung anzuschliessen. Nach dem Krieg wandte sie sich vom Kommunismus ab und fand über ihren Mann Zugang zu Rudolf Steiners Anthroposophie.
In ihrer Biografie stellt Karoline Arn, die Ruth Seiler-Schwab seit mehreren Jahren kennt und Einblick in Tagebücher und Briefe hat, eine Frau vor, die engagiert das 20. Jahrhundert erlebt hat, den Zweiten Weltkrieg, den Kalten Krieg, die Reformpädagogik, aber auch den Kampf gegen Kinderlähmung und das Ringen um freie Liebesbeziehungen.

Artikelnummer: 978-3-85791-533-8
Fr. 49.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Arn, Karoline
Verlag Limmat Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2007
Seitenangabe 260 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 50 Fotografien
Masse H21.3 cm x B13.9 cm x D2.7 cm 446 g
Artikelart Libri
Filters
Sort
display