Suchen

Willke, Helmut: Einführung in das systemische Wissensmanagement

Die Herausforderung, zunehmende Mengen von Wissen zu bewältigen, wird oft eher als Bedrohung denn als Chance gesehen. Systemisches Wissensmanagement bietet hier wertvolle und effektive Hilfestellungen, besonders wenn es darum geht, bestimmte strategische Ziele zu erreichen. Helmut Willke verbindet in dieser kompakten Einführung Theorie und Praxis, um sie füreinander nutzbar zu machen. Zunächst analysiert er die Bestandteile des systemischen Wissensmanagements: ? Was heißt systemisch? ? Was bedeutet Management? ? Was meint Wissen in diesem Kontext? Die folgenden Leitfragen fokussieren auf die Themen Wissen und Lernen, Wissen und Nichtwissen, Wissen der Person und Wissen der Organisation, die sich allesamt als folgenreich für die Praxis erweisen. Schließlich beschreibt Willke die praktischen Instrumente des systemischen Wissensmanagements und entwickelt einen klaren Leitfaden für die Einführung des systemischen Wissensmanagements in einer Organisation.
Artikelnummer: 978-3-89670-824-3
Fr. 23.25
decrease increase
Autor Willke, Helmut
Verlag Carl Auer
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 128 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H18.5 cm x B12.3 cm x D1.2 cm 167 g
Auflage 4. A.
Reihe Carl-Auer Compact
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Luhmann, Niklas : Einführung in die Systemtheorie

978-3-89670-839-7
Fr. 49.60

Sarid, Yishai : Monster

978-3-0369-6107-1
Fr. 17.00
Filters
Sort
display