Suchen

Winterspelt

In Winterspelt, einem Eifeldorf, überschneiden sich am Vorabend der Ardennenoffensive im Oktober 1944 die Lebenswege von sechs Personen. Roter Faden ist der geplante Coup des Major Dincklage, eines Ritterkreuzträgers: Um sinnloses Blutvergießen zu verhindern, will er sein Bataillon kampflos den Amerikanern übergeben. Winterspelt, der 1974 als letzter Roman Anderschs erschienen ist, zeigt auf, wie es auch hätte sein können: »Geschichte berichtet, wie es gewesen. Erzählung spielt eine Möglichkeit durch.«

Artikelnummer: 978-3-257-23604-0
Fr. 19.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Andersch, Alfred
Verlag Diogenes
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 613 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.2 cm x B11.1 cm x D2.9 cm 419 g
Artikelart Lager
Auflage 2. A.
Reihe detebe (DETE)
Reihenbandnummer 23604
Filters
Sort
display