Suchen

Wir gehören dem Land

 

Für diese Comic-Reportage reiste Sacco in Kanadas Nordwest-Territorien und recherchierte über die Dene, die indigene Bevölkerung. Sie lebten früher als Nomaden in der Natur und gaben ihr Wissen mündlich durch Geschichten weiter. Durch Verträge mit der kanadischen Regierung verloren die Dene ihre Landrechte und wurden kolonialisiert. Sacco zeigt die Auswirkungen davon. Die Öl- und Gasindustrie hinterlässt tiefgreifende Spuren im Ökosystem und im Leben der Ureinwohner. Er thematisiert auch die tragischen 150 Jahre, in denen die Regierung den Dene ihre Kinder wegnahm. In strengen Internaten wurden sie entwurzelt. Eine eindringliche und bewegende Graphic Novel.

Thea Wyler

Artikelnummer: 978-3-03731-198-1
Fr. 30.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Sacco, Joe
Verlag Edition Moderne
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H24.0 cm x B16.7 cm x D2.2 cm 680 g
Artikelart Lager
Filters
Sort
display