Suchen

Wolga-Benkö-Gambit

Das Wolga-Benkö-Gambit 1.d4 Sf6 2.c4 c5 3.d5 b5 ist ein leicht zu erlernendes positionelles Gambitspiel, mit dem Schwarz für den Preis eines Flügelbauern nachhaltige Initiative am Damenflügel erlangt. Wenn Weiß nicht ganz genau weiß, was er tut, kann er hier völlig überrollt werden. Naturgemäß wurden im Laufe der Zeit Aufstellungen für Weiß entwickelt, mit denen die schwarze Initiative eingedämmt werden kann. Folglich sank die Popularität der Eröffnung zumindest auf Weltklasseebene Doch jüngst wurde eine pointierte Zugfolge für Schwarz entdeckt, mit der er dem Anziehenden das Leben erneut schwer machen kann: Schwarz spielt in der Hauptvariante (nach 4.c:b5 a6 5.b:a6) g6 6.Sc3 Lg7 7.e4 0-0 8.Sf3 Da5 und schiebt ...L:a6 hinaus, bis er nach weißem L:a6 mit der Dame zurückschlagen und den für ihn vorteilhaften Damentausch erzwingen kann. Wenn Weiß nicht die Läufer abtauscht, hat Schwarz zudem die Idee ...Db4!?. Der Ball liegt nun wieder auf der weißen Seite.

Artikelnummer: 978-3-931192-41-9
Fr. 26.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Sieglen, Joachim
Verlag Schachverlag Kania
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 215 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.1 cm x B15.1 cm x D1.3 cm 400 g
Artikelart Libri
Filters
Sort
display