Suchen

Wylie, Christopher : Ferngesteuert

Wie die Demokratie durch Social Media untergraben wird
'Ferngesteuert' deckt die Aktivitäten des Datenanalyse-Unternehmens Cambridge Analytica sowie des Trump-Beraters Steve Bannon auf und enthüllt die Alt-Right-Strategien zur Beeinflussung der amerikanischen Bürger. Dieses Buch gibt den Leser*innen aber auch einen höchst anschaulichen Einblick in die besorgniserregenden Verstrickungen von Facebook, WikiLeaks, russischen Geheimdiensten und internationalen Hackern. Der Kanadier Christopher Wylie stand im Zentrum dieser Operation: Seine Aufgabe bei Cambridge Analytica war es, »zornige junge Männer« zu manipulieren und für die US-Wahl zu mobilisieren. Wylies Entscheidung, ein Whistleblower zu werden, führte zur größten internationalen Datenkriminalitätsuntersuchung der Geschichte.
Artikelnummer: 978-3-8321-6594-9
Fr. 18.90
decrease increase
Autor Wylie, Christopher / Gockel, Gabriele (Übers.) / Jendricke, Bernhard (Übers.) / Varrelmann, Claus (Übers.) / Wollermann, Thomas (Übers.)
Verlag DuMont Lit. und Kunst
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 426 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.9 cm 418 g
Filters
Sort
display