Suchen

Yalom, Irvin D. : Unzertrennlich

Über den Tod und das Leben
Irvin D. Yalom, einer der angesehensten Psychotherapeuten Amerikas, wird am 13. Juni 2021 neunzig Jahre alt. Er gilt als Klassiker der existentiellen Psychotherapie, seine Lehrbücher und Romane erscheinen weltweit und erreichen Millionen. Seine Frau Marilyn Yalom, eine renommierte Kulturwissenschaftlerin und Autorin, starb im letzten Herbst nach 65jähriger Ehe. Als klar war, dass ihre Krankheit zum Tode führen würde, begannen beide ein Buch zu schreiben - das am Ende Irvin D. Yalom alleine fertigstellen musste. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe und herausragenden intellektuellen Beziehung. Ein großes Alterswerk, das alle existentiellen Themen berührt, die uns angehen.

»'Unzertrennlich' ist ein Denkmal für die Liebe.«
Artikelnummer: 978-3-442-75921-7
Fr. 31.90
decrease increase
Autor Yalom, Irvin D. / Yalom, Marilyn / Kammerer, Regina (Übers.)
Verlag BTB
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Bildteil, schwarz-weiss Illustrationen
Masse H22.1 cm x B14.6 cm x D3.2 cm 542 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Nguyen-Kim, Mai Thi : Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

978-3-426-27822-2
Wahr, falsch, plausibel - die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft
Fr. 29.90

Muschg, Adolf: Literatur als Therapie?

978-3-518-11065-2
Ein Exkurs über das Heilsame und das Unheilbare. Frankfurter Vorlesungen
Fr. 15.50
Filters
Sort
display