Suchen

Zitrone

mandelbaums kleine gourmandisen

Die zur großen Familie der Rautengewächse zählende Zitrone stammt vermutlich aus Hinterindien. Schon Römer und Griechen kannten die Zitrone, so richtig populär wurde sie jedoch erst im 16. Jh. Zitronensaft würzt Saucen und Marinaden. An zartem Gemüse sowie Fisch und Krustentieren darf die Zitrone ebenso wenig fehlen, wie an Marmeladen, Gelees, Desserts und Obstsalaten sowie Mixgetränken. Dieses Buch zeigt die Zitrone aber auch als wandlungsfähigen kulinarischen Hauptdarsteller.

Artikelnummer: 978-3-85476-571-4
Fr. 19.60
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Ciccaglione, Bruno
Verlag Mandelbaum Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 60 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Text und Illustrationen
Masse H19.5 cm x B11.6 cm x D1.5 cm 155 g
Artikelart Libri
Reihe Mandelbaums Feine Gourmandisen
Reihenbandnummer 21
Filters
Sort
display