Monatsarchiv für September 2015

Lenin in Zimmerwald

Montag, den 7. September 2015

Eines Mogens in den 7oer Jahren erhielt die Münstergass-Buchhandlung einen etwas aufgeregten Anruf aus Zimmerwald, der Esstisch des Herrn Wladimir Iljitsch Lenin, eigentlich Wladimir Iljitsch Uljanow, werde anlässlich eines Umbaus der Gastwirtschaft entsorgt, wir sollten etwas tun. „Was tun“ nannte Lenin eine seiner wichtigen Schriften. War es ein Fehler, dass wir nichts taten? In keinem […]