Suchen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verkaufspreise

Unsere Verkaufspreise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preisangaben sind ohne Gewähr und Änderungen oder Irrtum bleiben jederzeit vorbehalten. Die im Onlineshop publizierten Preise können von den Preisen in der Buchhandlung abweichen.

 

Bestellungen

Alle Bestellungen sind grundsätzlich verbindlich. Ein Kaufvertrag kommt zustande, sobald die Kundschaft im Onlineshop, in der Buchhandlung, per Telefon oder E-Mail ihre Bestellung aufgibt.

 

Lieferfristen

Bei den Schweizer Zwischenhändlern vorrätige Titel sind in der Regel innerhalb von 24 bis 48 Stunden bei uns in der Buchhandlung abholbereit. Bei Bestellungen, die wir im Ausland tätigen, kann es eine bis mehrere Wochen dauern. Bei Lieferverzug werden Sie von uns per E-Mail benachrichtigt. Kurzfristig nicht lieferbare Titel werden für Sie vorgemerkt und nachgeliefert.

 

Versand- und Lieferkonditionen

Sie können Ihre Bestellung gern im Ladenlokal an der Münstergasse 33 abholen. Auf Wunsch versenden wir Economy für CHF 8.00 oder Priority für CHF 9.50 mit Rechnung an eine gewünschte Adresse innerhalb der Schweiz. Ab einem Bestellwert von CHF 150.00 liefern wir versandkostenfrei. Bei Erstkunden behalten wir uns Vorausrechnung vor.

 

Zahlungsbedingungen

Bestellungen gegen Rechnung sind innerhalb von 30 Tagen zu begleichen.

 

Rückgaberecht

Rückgaben sind nach vorheriger Absprache mit uns und nur in einwandfreiem Zustand möglich. Die Rückgabe ist nur als Umtausch gegen andere Produkte oder Gutscheine möglich. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde. Bei Herstellungsfehlern und Falschlieferungen tauschen wir Ihnen das Produkt aus. Spezielle Besorgungen (z. B. antiquarische Titel) werden nicht zurückgenommen. Sämtliche Multimedia-Produkte sind aus urheberrechtlichen Gründen vom Umtausch ausgeschlossen.

 

Gültigkeit von Gutscheinen

Der Münstergass-Gutschein in unbeschränkt gültig. Sie können ihn weder zurückgeben und gegen Bargeld eintauschen noch haben Sie Anspruch darauf, dass Sie Bargeld ausbezahlt bekommen, wenn Sie nicht für den ganzen Betrag einkaufen. In diesem Fall müssen Sie statt Retourgeld wieder einen Gutschein akzeptieren. Der Schweizer Bücherbon hat seine Gültigkeit bis zum aufgedruckten Ablaufdatum.

 

Abonnements

Die Kündigung von Abonnements für Zeitungen und Zeitschriften ist auschliesslich schriftlich und nur auf Ende der Laufzeit möglich.

 

Datenschutz

Ihre persönlichen Kontaktdaten werden bei einer Bestellung erfasst und vertraulich behandelt. E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Wohn- oder Geschäftsadressen werden nicht weitergegeben oder verkauft. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert.

 

Änderungen und anwendbares Recht

Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben jederzeit vorbehalten.
Im Übrigen gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechts. Gerichtsstand ist Bern.

 

Bern, im Mai 2018

Filters
Sort
display