Suchen

Agonistik

Die Welt politisch denken

Die SPD wirbt mit »Das Wir entscheidet«, die CDU mit »Gemeinsam erfolgreich« - die Wahlplakate unterstreichen, wie politischer Wettbewerb heute meist aussieht: konsensorientiert und ohne klare Alternativen. Der Ansatz Chantal Mouffes zielt in die entgegengesetzte Richtung: Der agonistische Wettstreit der Ideen ist ein fundamentaler Bestandteil des Politischen. Daher plädiert Mouffe für einen radikalen Pluralismus: Wir müssen sicherstellen, dass unterschiedliche Modelle präsentiert und diskutiert werden können - und zwar auf der nationalen, der europäischen und der globalen Ebene. Was das konkret bedeutet und welche Lehren die Linke daraus ziehen muss, erläutert die Politikwissenschaftlerin im Nachfolgeband zu ihrem vielbeachteten Buch "Über das Politische".

Artikelnummer: 978-3-518-12677-6
Fr. 23.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Mouffe, Chantal
Verlag Suhrkamp
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 214 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H17.8 cm x B10.9 cm x D1.7 cm 134 g
Artikelart Lager
Reihe edition suhrkamp (ES)
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Für einen linken Populismus

978-3-518-12729-2
Fr. 21.50
Filters
Sort
display