Suchen

Alltag im Mittelalter

Natürliches Lebensumfeld und menschliches Miteinander

Von Wäldern und (Ab)Wässern, vom Fluchen und von der Liebe, vom Unrat auf den Straßen und von Gotteslästerung im Mittelalter handelt dieses Buch. Diese scheinbar weit auseinander liegenden Themen werden von der Frage geleitet, wie der mittelalterliche Mensch mit seinem Lebensumfeld, mit der Natur, mit seinen Mitmenschen umging. Wie konnte er in seiner Welt bestehen? Ernst Schubert gelingt es, die Alltagsgeschichte des mittelalterlichen Mannes und der mittelalterlichen Frau aus dem Volke zu schreiben, indem er die spezialisierten Zweige der Geschichtsforschung - historische Geographie und literaturwissenschaftliche Mediävistik, Mentalitätsgeschichte und Umweltgeschichte - zusammenführt. Anschaulich und quellennah, derb und amüsant, kommt dem Leser nach der Lektüre manches weit fremder vor, als er es sich vorgestellt hatte, manches aber auch weit >unmittelalterlicher<.

Artikelnummer: 978-3-8062-3912-6
Fr. 41.35
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Schubert, Ernst
Verlag wbg Theiss
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 423 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 18 schwarz-weiße und 20 farbige Abbildungen
Masse H24.4 cm x B16.9 cm x D3.8 cm 901 g
Artikelart Libri
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Sagen vom deutschen Rhein

978-3-8460-0183-7
Fr. 44.00

Sagen und Legenden vom Rhein

978-3-939722-60-1
Fr. 12.95

Der Rhein - Von der Quelle bis zur Mündung

978-3-9810232-5-1
Alle vier Folgen der erfolgreichen ARTE Reihe auf zwei DVDs. ARTE-Dokumentation
Fr. 28.50

Glücksorte im Rheingau

978-3-7700-2134-5
Fahr hin und werd glücklich
Fr. 22.90

Der literarische Rheingau

978-3-7374-0470-9
Wanderungen durch eine poetische Landschaft
Fr. 39.90
Filters
Sort
display