Suchen

Auer, Judith: Ein Stück Käse

Auf der Suche nach einem leckeren Frühstück entdeckt der Rabe ein Stück Käse.Glücklich zieht sich der Rabe mit dem Käse auf einen hohen Baum zurück, um ihn dort in aller Ruhe verspeisen zu können. Doch da taucht der Fuchs auf, der es ebenfalls auf den Käse abgesehen hat. Die beliebte Fabel vom Fuchs und vom Raben entstammt ursprünglich der Feder des Äsop, der mit dieser Geschichte schon im antiken Griechenland vor falschen Schmeicheleien warnte. Seitdem wurde sie im Lauf der Jahrhunderte in Kunst und Literatur mehrfach aufgegriffen. Judith Auer hat diese Fabel für ihr erstes Kinderbuch in eigenen Worten nacherzählt. Mit feinen Buntstiftschraffuren auf strukturiertem Papier haucht sie der altbekannten Geschichte neues Leben ein und verleiht ihr mit einer grafschen Formensprache eine moderne Ästhetik.
Artikelnummer: 978-3-942795-91-3
Fr. 29.90
decrease increase
Autor Auer, Judith
Verlag Kunstanstifter
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H26.4 cm x B20.7 cm x D1.0 cm 318 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Radke, Kathrin: Ft oder Das Recht auf Faulheit

978-3-942795-29-6
Fr. 26.90

Courtault, Benjamin: Plötzlich Funkstille

978-3-942795-41-8
Fr. 32.90

Scheier, Mieke: Passt nicht

978-3-942795-64-7
Fr. 29.90
Filters
Sort
display