Suchen

Bohrer, Karl Heinz: Granatsplitter

Erzählung einer Jugend

Eine Jugend in Deutschland, ein Abenteuer


Es ist Krieg. Aber was genau ist ein Krieg? Ein Junge, am Anfang des Zweiten Weltkriegs sieben Jahre alt, beginnt zu fragen: Wie ist das Böse in die Welt gekommen? Karl Heinz Bohrer erzählt die Geschichte einer Jugend in Deutschland zwischen 1939 und 1953. Nicht als klassische Autobiografie, sondern mit den staunenden Augen eines Jungen, der das Abenteuer sucht. Köln und Umgebung, ein Internat in Süddeutschland und London sind die Orte dieser gleichzeitig unheimlichen und glücklichen Geschichte.


Artikelnummer: 978-3-423-14293-9
Fr. 18.90
decrease increase
Autor Bohrer, Karl Heinz
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 318 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.1 cm x B12.0 cm x D2.5 cm 301 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Bohrer, Karl Heinz: Provinzialismus

978-3-446-24225-8
Ein physiognomisches Panorama
Fr. 29.90
Filters
Sort
display