Suchen

Burren, Ernst: Nume no vor em Färnseh

«Wies haut eso geit im Läbe, mängisch hani s Gfüeu, i heigi, trotzdäm dass i vüu gschaffet ha, nüt erreicht, wie dä aut Ma bim Hemingway, wo kei Fisch het gfange.» Ernst Burrens Figuren sinnieren über ihr Leben oder sitzen vor dem Fernseher, versuchen, ihre Ängste loszuwerden und der Einsamkeit zu entfliehen, freuen sich über Komplimente: «Mir het es Läbe lang niemer gseit, i heigi schöni Ouge» oder auf das, was nach dem Tod kommt: «I bi überzügt, dass i im nöchschte Läbe im zentrale Mittufäud vom FC Barcelona e gfiirete Schtar bi, so wie jetze dr Messi».
Artikelnummer: 978-3-305-00443-0
Fr. 30.00
decrease increase
Autor Burren, Ernst
Verlag Cosmos
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 128 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2022
Ausgabekennzeichen Schweizerdeutsch
Abbildungen GB
Masse H20.0 cm x B13.0 cm 260 g
Filters
Sort
display