Suchen

Das letzte Jahrhundert der Pferde

Geschichte einer Trennung

"Ulrich Raulff gibt der Kulturgeschichte die Sporen: Sein großartiges Buch erzählt von den wichtigsten Helfern des Menschen, die einst unsere Gesellschaft prägten." Jürgen Osterhammel, DIE ZEIT Der Exodus des Pferdes aus der Menschengeschichte ist ein erstaunlich unbeachteter Vorgang. Ganze Bibliotheken zur Geschichte des 19. Und 20. Jahrhunderts schweigen sich aus über das Pferd, das gleichwohl in Europa und Amerika allgegenwärtig war - bis das letzte Jahrhundert der Pferde in der Zeit Napoleons anbricht und mit dem Ersten Weltkrieg ausklingt. Ulrich Raulff zieht in seinem neuen Buch alle Register der Kultur-und Literaturgeschichte und beschreibt mit beeindruckender Erzählkunst eine untergehende Welt.

Artikelnummer: 978-3-406-72138-0
Fr. 29.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Raulff, Ulrich
Verlag Beck, C H
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 461 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.7 cm x B14.4 cm x D3.2 cm 633 g
Artikelart Lager
Filters
Sort
display