Suchen

Dicker, Joël : Das Verschwinden der Stephanie Mailer

Roman

»Macht süchtig!« ELLE Vier Menschen, an einem schönen Sommer­abend brutal ermordet. Zwanzig Jahre später: Die junge Journalistin Stephanie Mailer stellt zu viele Fragen und verschwindet. Was ist ihr zugestoßen? Und was hat sie herausgefunden? »Einen so fantastischen Autor wie Joël Dicker gibt es nicht so oft, und >Das Verschwinden der Stephanie Mailer< ist ein Buch für meine ewige Bestenliste.« WDR 2 »LESEN« »So mitreißend wie eine gelungene Fernsehserie.« STERN CRIME

Artikelnummer: 978-3-492-31642-2
Fr. 18.90
decrease increase
Autor Dicker, Joël / Thoma, Amelie (Übers.) / Meßner, Michaela (Übers.)
Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 672 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D4.1 cm 475 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Hartmann, Lukas: Schattentanz

978-3-257-07109-2
Die Wege des Louis Soutter
Fr. 33.00

Stamm, Peter: Agnes

978-3-596-17912-1
Roman
Fr. 15.50
Filters
Sort
display