Suchen

Der Einfall des Lebens

Theorie als geheime Autobiographie

Der Theoretiker hält sich dem Leben fern: Ihn interessieren abstrakte Begriffe und Argumente. Aber natürlich steckt hinter jedem Gedankengebäude auch ein Mensch, der es entworfen hat. Und dieser Mensch muss sich immer wieder eingestehen, dass seine Theorien der eigenen Lebenserfahrung möglicherweise widersprechen. Ist es dann überhaupt sinnvoll und möglich, eine solche Theorie zu konstruieren? "Der Einfall des Lebens" porträtiert einflussreiche Philosophen, Soziologen, Ethnologen und Literaturwissenschaftler, deren Theorien eine "autobiographische Wende" nahmen: ein neuer, höchst inspirierender Zugang zur Ideengeschichte der Gegenwart.

Artikelnummer: 978-3-446-24914-1
Fr. 36.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Thomä, Dieter
Verlag Hanser C.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 432 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.4 cm x B12.4 cm x D3.0 cm 426 g
Artikelart Lager
Filters
Sort
display