Suchen

Morris, Heather : Der Tätowierer von Auschwitz

Die wahre Geschichte des Lale Sokolov

»Ein aufrichtiger, bewegender Versuch, über das Unsagbare zu sprechen« THE SUNDAY TIMES

1942 wird ein junger slowakischer Jude nach Auschwitz deportiert. Von nun an ist Lale Sokolov der Gefangene 32407. Die SS macht ihn zum Tätowierer: Er muss die Häftlingsnummern in die Unterarme seiner Mitgefangenen stechen. Eines Tages tätowiert er die Nummer 4562 auf den linken Arm eines jungen Mädchens - und verliebt sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte beginnt, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden wird: Sie überleben beide.

Eindringlich schildert Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren.

Artikelnummer: 978-3-492-06137-7
Fr. 23.90
decrease increase
Autor Morris, Heather / Ranke, Elsbeth (Übers.)
Verlag Piper Hardcover
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Masse H20.5 cm x B13.6 cm x D3.4 cm 378 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Hill, Gord : Antifa

978-3-903290-27-3
Der Comic
Fr. 26.40

Moore, Gareth: Workout fürs Gehirn

978-3-7306-0769-5
Fr. 11.50

Genova, Lisa: Inside the O'Briens

978-1-4711-4292-5
Fr. 15.50

Moore, Kate: The Radium Girls

978-1-4711-5388-4
They paid with their lives. Their final fight was for justice
Fr. 17.50

Ferrante, Elena : Meine geniale Freundin

978-3-518-46930-9
Band 1 der Neapolitanischen Saga (Kindheit und frühe Jugend)
Fr. 17.90
Filters
Sort
display