Suchen

Die Bändigung der Unendlichkeit oder Wie ich lernte, die Mathematik zu lieben

Entdeckungsreise in eine geheimnisvolle Wissenschaft

 

Der Titel dieses schön gestalteten Buches ist für viele Menschen ein Widerspruch. Sie erinnern sich an langweilige Mathematikstunden und scheinbar unlösbare Rechenaufgaben. Dabei ist alles ganz anders: Die Mathematik ist eine der ältesten Wissenschaften. In der Antike galt sie als edelste und reinste Form des Denkens, und bis heute ist sie zu einer ungeheuer vielseitigen Wissenschaft gewachsen, ohne die wir den Alltag kaum bewältigen könnten. Mit vielen anschaulichen Beispielen, kleinen mathematischen Aufgaben und Rätseln nimmt uns der Autor mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise.

Veronika Scheuermeier

Artikelnummer: 978-3-03800-024-2
Fr. 50.90
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Barth, Armin P.
Verlag AT Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 204 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 206 Ill.
Masse H28.3 cm x B18.2 cm x D1.8 cm 809 g
Coverlag Zeitblende (Imprint/Brand)
Artikelart Lager
Filters
Sort
display