Suchen

Die Geburt der modernen Schweiz

Am 12. September 1848 zimmerten die Verfassungsmacher ein politisches Gesamtkunstwerk, das das zerrüttete Land zum stabilsten Staat und zur einzigen demokratischen Republik Europas machte. Wie konnte das gelingen? Wer steckt hinter dieser Heldentat? Und wieso feiern wir nicht im September unseren Nationalfeiertag? Weitere Themen: ?Wie die Schweizerische Eidgenossenschaft 1648 unabhängig wurde. Teil VI der Serie «Schlüsselmomente der Schweizer Geschichte» von Thomas Maissen. ?Mehr Selfies, mehr Egoismus, mehr Singlehaushalte: Wir leben im Zeitalter der Vereinzelung. Zeit, einen Blick auf die lange Geschichte der Einsamkeit zu werfen. ?Die Historikerin Elisabeth Joris im Gespräch über ihr Leben und die Geschichte der Schweizer Frauen.
Artikelnummer: 978-3-03810-350-9
Fr. 20.00
decrease increase
Verlag NZZ Geschichte
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb., s/w. Fotos, Abb.
Masse H25.2 cm x B17.4 cm x D0.8 cm 266 g
Reihe NZZ Geschichte
Reihenbandnummer 17
Filters
Sort
display