Suchen

Die Walnuss

Alle in Mitteleuropa kultivierten Arten. Botanik, Geschichte, Kultur

Heute sind ca. 60 verschieden Arten der Walnussgewächse bekannt. Der Landschaftsarchitekt Jonas Frei beschreibt in seinem Buch deren Entstehung und Verbreitung. Es ist nicht nur ein Nachschlagewerk der verschiedenen Gattungen, Arten und Kreuzungen, sondern auch deren Symbolik und Nutzung als Heilpflanze. Kurze, detailreiche und bebilderte Portraits über die eher unbekannten Arten, wie zum Beispiel der Schwarznuss oder der Ferkelnuss, bringen uns die Vielfalt der Pflanze näher.

Simone Liechti

Artikelnummer: 978-3-03902-021-8
Fr. 49.50
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Frei, Jonas
Verlag AT Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; Raster, farbig, Illustrationen, nicht spezifiziert
Masse H29.2 cm x B21.7 cm x D2.5 cm 1'193 g
Artikelart Lager
Auflage 1. A.
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Im Unterland

978-3-328-60113-5
Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde
Fr. 34.90

Goldwäsche

978-3-906195-93-3
Die schmutzigen Geheimnisse des Goldhandels
Fr. 33.00
Filters
Sort
display