Suchen

Feichtner, Angelika: Palliativpflege in der Praxis

Wenn nicht mehr geheilt werden kann, geht es in der Pflege vor allem um die Erhaltung des Wohlbefindens der Kranken und die ganz individuelle Versorgung. Eine terminale Erkrankung ist fast immer mit verschiedenen, oft sehr belastenden Symptomen und mit tiefem Leid verbunden. Dieses Buch stellt vielfältige pflegerische Strategien zur Linderung dieser Symptome praxisnah dar. Es zeigt aber auch auf, wie Pflegende existenziell leidenden Menschen zugewandt und unterstützend begegnen können. Themenschwerpunkte sind Symptom-Assessment, vorausschauende Krisen- und Notfallplanung, Fragen der Ernährung sowie die Unterstützung Angehöri-ger und Anregungen zur Pflege in der unmittelbaren Sterbephase. In komprimierter Form und übersichtlich gestaltet, bietet das Buch aktuelles Palliativpflegewissen und wertvolle Impulse für die patientenorientierte Pflege.


Artikelnummer: 978-3-7089-2135-8
Fr. 38.20
decrease increase
Autor Feichtner, Angelika
Verlag facultas.wuv Universitäts
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 248 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.8 cm x B13.4 cm x D1.7 cm 278 g
Auflage 3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Filters
Sort
display