Suchen

Foerster, Heinz von: Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners

Gespräche für Skeptiker
Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Sind unsere Weltbilder lediglich Erfindungen, oder entspricht ihnen eine äußere Realität? Ist Wahrheitserkenntnis möglich? Es sind diese Fragen, die der Physiker und Philosoph Heinz von Foerster und der Journalist Bernhard Pörksen in ihren Gesprächen debattieren. Gemeinsam erkunden sie die Grenzen unseres Erkenntnisvermögens, diskutieren die scheinbare Objektivität unserer Sinneswahrnehmung, die Folgen des Wahrheitsterrorismus und den Zusammenhang von Erkenntnis und Ethik, Sicht und Einsicht.Dabei offenbart sich ein Denken, das die Fixierung scheut und die eine, ewig gültige Antwort ablehnt. Und immer wieder geht es in diesen mit leichter Hand formulierten Dialogen um die innere Verbindung zwischen einem faszinierenden wissenschaftlichen Werk und einem ungewöhnlichen und aufregenden Leben."Heinz von Foerster hat etwas von einem modernen Sokrates. Das Buch ist so voller Erkenntnis, voller Schwung des Sprechens und auch voller Weisheit, dass man es am liebsten wie ein Flugblatt in der Stadt verteilen möchte." - NDR
Artikelnummer: 978-3-89670-646-1
CHF 39.45
decrease increase
Autor Foerster, Heinz von
Verlag Carl Auer
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 167 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Raster, nicht spezifiziert
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D1.8 cm 256 g
Auflage 13. A.
Reihe Systemische Horizonte
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Hess, Michael: Crashkurs Personalentwicklung

978-3-648-15999-6
Mitarbeitende fördern und binden
CHF 57.30

Watzlawick, Paul: Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

978-3-492-31777-1
Wahn, Täuschung, Verstehen
CHF 18.50

Gigerenzer, Gerd: Klick

978-3-570-55476-0
Wie wir in einer digitalen Welt die Kontrolle behalten und die richtigen Entscheidungen treffen - Vom Autor des Bestsellers »Bauchentscheidungen«
CHF 23.50
Filters
Sort
display