Suchen

Garlando, Luigi: Per questo mi chiamo Giovanni

Italienische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der italienische Originaltext - mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. »Per questo mi chiamo Giovanni« (»Deshalb heiße ich Giovanni«) ist die Geschichte des Anti-Mafia-Richters Giovanni Falcone, der ab 1986 einen Prozess gegen rund 400 Mafia-Mitglieder führte und zur Symbolfigur des Kampfes gegen das organisierte Verbrechen wurde. 1992 wurde er ermordet. Mit leichtem Vokabular und überschaubaren Kapiteln ist diese Geschichte, die ein Vater seinem Sohn erzählt, sehr gut für den Unterricht und die eigene Lektüre geeignet. Das Buch enthält ein kurzes Interview mit dem Autor und ein Vorwort der Witwe von Giovanni Falcone. Eine Besonderheit dieser Ausgabe ist, dass die Worterklärungen komplett von der Italienischklasse eines Lindauer Gymnasiums erarbeitet wurden. Italienische Lektüre: Niveau B1 (GER)
Artikelnummer: 978-3-15-019921-3
Fr. 9.50
decrease increase
Autor Garlando, Luigi / Gmehlin-Micotti, Kristina (Hrsg.)
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen DeutschItalienisch
Abbildungen KART
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D1.0 cm 88 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Reihenbandnummer 19921
Filters
Sort
display