Suchen

Henning, Tim: Kants Ethik

Eine Einführung
»Ist eine Lüge auch dann verboten, wenn sie eine Notlüge ist?« Diese Frage hat sich sicher jeder schon gestellt. Kant hat diese Frage sehr entschieden beantwortet: Um moralische Fragen in strenger und objektiver Weise zu entscheiden, müssen wir nur einen einzigen Grundsatz erfassen, das »Sittengesetz«. Tim Hennings Band entstand aus einer Vorlesungsreihe und führt klar und einfach in Kants Theorie des moralisch Richtigen und Falschen ein, eines der wichtigsten Kapitel in der Geschichte der normativen Ethik.
Artikelnummer: 978-3-15-019384-6
Fr. 11.50
decrease increase
Autor Henning, Tim
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 160 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen KART
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D0.8 cm 89 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek
Reihenbandnummer 19384
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Baurmann, Michael (Hrsg.): Glück und Moral

978-3-15-009600-0
(Texte und Materialien für den Unterricht)
Fr. 9.50
Filters
Sort
display