Suchen

Jacob, Gitta: Raus aus Schema F

Das innere Kind verstehen, Verhaltensmuster ändern und neue Wege gehen
Verunsichert. Bockig. Auf dem Rückzug. Wir alle haben Denk- und Verhaltensweisen, die uns stören oder gar schaden. Wenn wir im Leben immer wieder in dieselben Fallen tappen, liegt das daran, dass wir unbewussten Mustern folgen: dem ängstlichen oder zornigen Kind in uns - oder dem strengen Richter, der mit Strafen und Liebesentzug droht. Die Psychotherapeutin Gitta Jacob zeigt, dass es auch anders geht: Zahlreiche Übungen und Impulse helfen, sich von Ängsten und Zwängen zu befreien, um dauerhaft Souveränität und inneren Frieden zu finden. Und endlich neue Wege zu gehen.»Anhand von Beispielen, Fragen und Übungen regt sie [Gitta Jacob] zum Nachdenken über sich selbst an. [?] Wer so sein inneres Kind glücklich macht, hat es möglicherweise in Zukunft etwas leichter.« Ulrike Schimming, stern GESUND LEBEN, 5/2017 »Ein sehr wertvoller Ratgeber, mit dem jeder auf eine innere Reise gehen und seine Verhaltens- und Denkmuster hinterfragen kann.« Christiane K., Managementbuch.de, 10/2017 »Eine kompakte Einführung in das Schema-Modell anhand zahlreicher Beispiele. Gitta Jacob begleitet den Leser [...] leicht verständlich durch die Welt der inneren Anteile.« Freie Psychotherapie, 1/2018
Artikelnummer: 978-3-407-86614-1
Fr. 26.90
decrease increase
Autor Jacob, Gitta
Verlag Beltz
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 280 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 10 schw.-w. Abb., 12 schw.-w. Tab., schwarz-weiss Illustrationen, Tabellen, schwarz-weiss
Masse H21.5 cm x B13.7 cm x D2.0 cm 405 g
Auflage 4. A.
Filters
Sort
display