Suchen

Judiths Liebe

"Das Wunderbare am Menschen ist doch, daß er so unergründlich ist. Jeder ist auf seine Weise verrückt und unberechenbar, und dieses Mysterium möchte ich bewahren."

Artikelnummer: 978-3-257-23119-9
Fr. 20.00
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Shalev, Meir
Verlag Diogenes
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 395 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.0 cm x B11.3 cm x D2.2 cm 289 g
Artikelart Lager
Auflage 16.A.
Reihe detebe (DETE)
Reihenbandnummer 23119
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Das Dekameron

978-3-596-90006-0
Fr. 26.90
Filters
Sort
display