Suchen

Körper sucht Seele

Eine Psychotherapeutin blickt zurück auf ihre Zeit als Prostituierte
"Mein erster Kunde: ein Mann um die vierzig. Mein letzter Kunde: ein Monteur im Hinterzimmer eines Striplokals. Dazwischen: zwei lange Jahre als Hure, Hunderte 'Kunden' - Extremerlebnisse. Ich habe in manchen Phasen meines Lebens weder gewusst, ob ich aus der 'Nummer' lebend herauskommen kann, noch es für möglich gehalten. Diese Erinnerung ist in mir stets wach und lebendig. Sie wirkt in mir wie ein Mahnmal, denn es hätte alles auch anders kommen können." Dreißig Jahre später, als Psychotherapeutin, blickt Anna Schreiber zurück auf Not und Schicksal in der Prostitution - auf ihr eigenes Leben. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen gelingt es ihr, die verborgene Dynamik des käuflichen Sex aus der Sicht der Prostituierten wie auch des Freiers deutlich werden zu lassen.
Artikelnummer: 978-3-909066-14-8
Fr. 30.95
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Schreiber, Anna
Verlag Versus
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 240 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.4 cm x B14.9 cm x D1.5 cm 381 g
Artikelart Lager
Auflage 1. Auflage
Reihe allerArt / Ein Imprint im Versus Verlag
Filters
Sort
display