Suchen

Lange, Lukas: Fußballstadt Buenos Aires

In Argentinien werden Liebe, Leidenschaft und Verrücktheit für den Fußball extrem gelebt. Die Stadien sind Orte großer Emotionen - selbst die VIP-Plätze sehen aus wie die Fankurven in Deutschland. In Argentinien singt das ganze Stadion. Die Nähe des Fußballs zur Macht, die Verknüpfung in viele Bereiche von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik sind faszinierend und beängstigend zugleich. Eine Erzählung über die Fußballstadt Buenos Aires ist nicht nur Fußballgeschichte, es ist eine kritische Liebeserklärung an dieses ferne Land, das einst von vielen Europäer als Auswanderungsziel erkoren wurde. Geschichte und Gegenwart des Fußballs in Buenos Aires ist Einwanderungsgeschichte, aber auch ein Dokument über mafiöse Zustände in Staat und Fankurven - eine Geschichte über Freud und Leid, von den größten Stadien bis zu den kleinsten Fußballplätzen der Stadt.


Artikelnummer: 978-3-7308-1874-9
Fr. 24.35
decrease increase
Autor Lange, Lukas
Verlag Isensee Florian GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Fehlt beim Verlag / Lieferant. Liefertermin nicht bekannt
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.2 cm x B12.3 cm x D2.0 cm 442 g
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Friedli, Bänz : Wo das Tram nicht hinfährt, sind wir daheim

978-3-906311-48-7
Das YB-Meisterbuch 2018
Fr. 20.00
Filters
Sort
display