Suchen

Lehner, Andrea: Terrorismusfinanzierung

Österreichische und deutsche Straftatbestände im Lichte des europäischen und internationalen Rechts
Das Buch analysiert rechtsvergleichend die österreichischen und deutschen Straftatbestände gegen Terrorismusfinanzierung. Neben den klassischen Terrorismustatbeständen prüft die Verfasserin auch, inwieweit Geldwäschetatbestände die Terrorismusfinanzierung bekämpfen können. Eingebettet ist diese rechtsdogmatische Untersuchung in grundlegende Überlegungen zu einer Definition des Begriffs Terrorismus, den Grenzen der Vorverlagerung des Strafrechtsschutzes und zur Bestimmtheit von Straftatbeständen. Dazu werden die Vorgaben der Vereinten Nationen, der Financial Action Task Force und der Europäischen Union detailliert behandelt und überprüft, ob die österreichischen und deutschen Tatbestände diesen entsprechen.
Artikelnummer: 978-3-8487-7681-8
Fr. 106.30
decrease increase
Autor Lehner, Andrea
Verlag Nomos Verlagsges.MBH + Co
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 370 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert
Masse H21.8 cm x B14.1 cm x D2.2 cm 471 g
Auflage 1. Auflage
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Pfisterer, Stefanie : Internationale Schiedsgerichtsbarkeit

978-3-03891-261-3
in a nutshell
Fr. 49.30

Stacher, Marco: Einführung in die internationale Schiedsgerichtsbarkeit der Schweiz

978-3-03891-301-6
2. Auflage
Fr. 95.35

Langer, Marie-Astrid: Kamala Harris

978-3-518-47212-5
Ein Porträt
Fr. 23.90

Paket Flüchtlingsaufnahme kontrovers

978-3-8487-7045-8
Band 1 + Band 2
Fr. 154.30

Storr, Stefan (Hrsg.) : Der Europäische Rechtsraum

978-3-415-06889-6
Grundlagen, Herausforderungen und Perspektiven - Wissenschaftliches Symposium zum 60. Geburtstag von Peter M. Huber
Fr. 68.35
Filters
Sort
display