Suchen

Liebe und Bindungsangst

Viele Menschen leiden unter Verlust- und Bindungsängsten. Immer wieder geraten sie in Beziehungen, die schmerzhaft zwischen Nähe und Distanz schwanken -- und oft genug schließlich zerbrechen. Hannah Cuppen beschreibt in mitfühlendem, aber auch klarem Stil, wie "liebesschüchterne" Menschen den destruktiven Mustern entkommen und im zweiten Schritt auch zu einer inneren Heilung und Überwindung der Ängste gelangen können.

Artikelnummer: 978-3-95666-384-0
Fr. 10.95
decrease increase
Produktspezifikation
Autor Cuppen, Hannah
Verlag Dörfler Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 383 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.3 cm x B13.4 cm x D2.5 cm 405 g
Artikelart Libri
Filters
Sort
display