Suchen

Mathieu, Nicolas: Wie später ihre Kinder

»Ein großer, wütender, melancholischer Roman.« NDR

August 1992. Ein Ort im Osten Frankreichs. Stillgelegte Industrie. Ein See, ein heißer Nachmittag. Anthony ist vierzehn Jahre alt. Gemeinsam mit seinem Cousin beschließt er aus Langeweile, ein Kanu zu stehlen, um zum geheimen Badestrand zu fahren. Es ist der Beginn der ersten Liebe und eines schicksalhaften Sommers - das Drama des Lebens nimmt seinen Lauf.

»Nicolas Mathieu erzählt von einem Frankreich, über das man nicht spricht. Eine große Gesellschaftschronik in der Tradition von Émile Zola.« Virginie Despentes

"Mit großer Bildkraft und kurzen, reportagenartigen Abrissen zeichnet Nicolas Mathieu ein Panorama der heutigen französischen Gesellschaft, mit schmerzvoll zuckenden Muskeln."
Artikelnummer: 978-3-492-31575-3
Fr. 17.90
decrease increase
Autor Mathieu, Nicolas / Müller, Lena (Übers.) / Hansen, André (Übers.)
Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 448 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.5 cm x D2.8 cm 387 g
Filters
Sort
display